26.09.2018 

China und USA – gibt es bald nicht mehr nur ein Internet?

Google Ex-CEO Eric Schmidt warnt vor einer Aufteilung des Internets nach China und den USA

Hinter der Warnung von Schmidt steckt der Handelskrieg zwischen den USA und China. Bereits jetzt kommen in China immer mehr Zensuren zum Einsatz, was auch gegen die Richtlinien von Google verstößt. Auch spitzt sich der Streit zwischen Washington und Peking immer weiter zu. Strafzölle, die Donald Trump auf den Weg gebracht hat, führen zu einer immer härter werdenden Auseinandersetzung zwischen den USA und China.

„Wir müssen darüber nachdenken, ob dieser Handelskrieg zu einem wirtschaftlichen kalten Krieg wird“, sagte die für Asien mit zuständige Managerin der Großbank JP Morgan, Jing Ulrich. Lesen Sie mehr im Online-Artikel der Frankfurter Allgemeine.