01.10.2018 

Alexa, starte meine Mikrowelle!

Amazon plant, bis Jahresende bis zu acht weitere IoT-Geräten für die Smart-Home-Nutzung zu entwickeln.

 

Smart Home ist vielfach eine Bereicherung unseres Alltags. Prozesse werden vereinfacht oder ganz abgenommen. Bis zum Ende diesen Jahres könnten diese Optionen für ein smartes Heim Zuwachs bekommen. Amazon arbeitet bereits an einer IoT-Lösung für Mikrowellen und Bassboxen, und auch Autozubehör soll bald mit Alexa verknüpft werden. Doch Amazon ist nicht der einzige Anbieter in diesem Bereich und es wird interessant zu sehen sein, wie sich die neuen Produkte gegen die Konkurrenz durchsetzen können. Gerade bei Mikrowellen oder auch im Autozubehör trifft Amazon auf sehr starke Konkurrenz, die sich bereits im Markt etablieren konnte. Mehr hierzu erfahren Sie auf wired.