12.09.2018 

Low Power Display Optimierung im Bereich der Sensorik

Umgebungslichtsensor bestimmt die Displayhelligkeit und somit den Stromverbrauch

Flüssigkristallanzeigen oder LCDs finden sich überall in Anwendungen wie Thermostaten, medizinischen Handheld-Terminals, Automobil-Clustern, Tabletts und Notebooks. Bei diesen Anwendungen müssen die Konstrukteure herausfinden, wie sie das Display so gut wie möglich ohne Anstrengung der Augen ablesbar machen und dabei möglichst wenig Strom verbrauchen können. Mehr auf Industry of Things