07.09.2018 

Don‘t be evil

Google sorgte mit einer Änderung im Google Code of Conduct für Aufregung.

Google hat es schon wieder getan. Google sorgte mit einer Änderung im Google Code of Conduct für Aufregung. Der Satz bzw. Das Statement „Don’t be evil.“ wurde entfernt. Ist Google nun also böse? Google ersetzt die Worte durch den Begriff „Google’s values“. Was dahinter steckt erfahren Sie online auf PC Welt.